Florian
Weinzierl

"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."

Ihr freidemokratischer Listenkandidat für Straubing

Über mich


Besonders in politisch unsicheren Zeiten braucht unser Land die Stimme der Freiheit und der Vernunft.

Kurzlebenslauf

Geboren 1895 in Straubing, aufgewachsen im Landkreis Straubing-Bogen
von 1996 bis 2005 Schulzeit am Anton Bruckner-Gymnasium Straubing
ab 2006 Studium von BWL und Politikwissenschaft an der Uni Regensburg
von 2011 bis 2013 Referent für politische Planung im Bayerischen Landtag
von 2013 bis 2017 verschiedene Position in wirtschaftspolitischer Beratung
seit 2017 Marketing Manager eines marktführenden S-Dax Unternehmens.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Meine inhaltlichen Schwerpunkte: Gesellschafts- und Steuerpolitik, Mobilität und Digitalisierung.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Folgen Sie uns in den sozialen Medien und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Ich werde oft gefragt: "Wie steht ihr eigentlich zur Flüchtlingspolitik?". Die FDP hat dazu ein eigenes Konzept, hier klipp und klar erklärt.

Mein politischer Werdegang


Seit 2008 engagiere ich mich für die Freien Demokraten, hatte dort verschiedene Ämter inne und kandidiere zum zweiten Mal für den Deutschen Bundestag.

In Kontakt bleiben


Schreiben Sie mir gerne ein E-Mail an florian.weinzierl@fdp-bayern.de oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Anschrift

Banhofsplatz 1a
94315 Straubing
Deutschland

weinzierl@julis.de